Verantwortung

transparent

anbieterunabhängig

vertrauenswürdig

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. (Erich Kästner in Fabian)

Viele Menschen übernehmen in ihrer Lebensweise und bei Geldausgaben bewusst Verantwortung: Sie essen „Bio“-Lebensmittel aus regionalem Anbau, wählen einen ökologischen Stromanbieter, trennen ihren Müll fürs Recycling, benutzen Fahrrad + Bahn anstelle eines Autos, tragen „Öko“-Kleidung oder 2nd-Hand-Mode und vieles mehr.

Dass ihr Geld – am „Bankschalter abgegeben“ – eine große Wirkung entfaltet, ist vielen Menschen andererseits nicht bewusst.

Ob als Kontoinhaber, Sparer oder Versicherungsnehmer: Sie allein entscheiden, ob Sie auch in diesem mächtigen Bereich für Ihr eigenes Handeln Verantwortung übernehmen wollen.

Sehr gerne informiere ich Sie zu Facetten und Möglichkeiten der persönlichen Geldlenkung.

Mir ist wichtig, verschiedene Umweltverbände und soziale Einrichtungen zu unterstützen und ich bin Mitglied im Hamburger Studienzirkel für nachhaltige Geldanlagen.

Menschen für eine zukunftsgerechte und verantwortungsbewusste Lebensweise zu sensibilisieren, halte ich für sinnvoll.