Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV) sowie § 12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV)

1. Name, Anschrift und Kontaktdaten:
Frauke Hammermann
Schröderstiftstraße 28
20146 Hamburg

Telefon: 040-18980090
Telefax: 040- 52596389
E-Mail: kontakt@frauke-hammermann.de
Web: www.frauke-hammermann.de

2. Tätigkeitsart:
Frauke Hammermann ist Versicherungsmaklerin mit Gewerbeerlaubnis nach § 34 d, Abs. 1 der Gewerbeordnung und ist im Versicherungsvermittlerregister gemäß § 11a Gewerbeordnung eingetragen mit der Registernummer: D-L1PN-2CZ2Y-50.
Frauke Hammermann ist Finanzanlagenvermittlerin mit Gewerbeerlaubnis nach §34 f, Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 und 2 der Gewerbeordnung und ist im Versicherungsvermittlerregister gemäß § 11a Gewerbeordnung eingetragen mit der Registernummer: D-F-131-MKZI-39.

3. Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:
Bei Interesse können Sie die Angaben bei der Registerstelle unter den o.g. Registernummern überprüfen:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
www.vermittlerregister.info

4. Beteiligungen an oder von Versicherungsunternehmen:
Der Versicherungsvermittler hält keine Beteiligung an Stimmrechten oder dem Kapital von Versicherungsunternehmen.
Es gibt keine Beteiligungen von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers.

5. Informationen über Emittenten und Anbieter, zu deren Finanzanlagen Vermittlungs- oder Beratungsleistungen angeboten werden
Vermittelt oder beraten wird zu Finanzanlagen aus der gesamten Breite des in Deutschland bestehenden Marktes soweit dies im Rahmen der behördlichen Zulassung als Finanzanlagenvermittler/-berater gemäß §34 f GewO zulässig ist.

6. Informationen über die Vergütung bei der Finanzanlagenberatung oder -vermittlung:
Im Zusammenhang mit der Anlagenberatung oder – vermittlung kann die Vergütung hierfür durch den Anleger oder durch Dritte (Produktgeber / Kooperationspartner) in Kombination erfolgen. Dies ist abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Anlegers und den Finanzprodukten, welche eventuell vermittelt werden.
Soweit die Vergütungsbestandteile durch den Anleger gezahlt werden, erfolgt dies entsprechend der gesondert zu treffenden Vergütungsvereinbarung.
Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit der Anlageberatung oder -vermittlung insofern von Dritten (Produktgebern/ Kooperationspartnern) erbracht werden, dürfen diese behalten werden.

7. Informationen über die Beratung und Vergütung im Versicherungsbereich:
Die Versicherungsmaklerin bietet dem Kunden eine Beratung über den gewünschten Versicherungsschutz vor einer Vertragsvermittlung oder dem Abschluss eines Versicherungsvertrages an. Ob der Kunde eine Beratung
gewünscht und erhalten hat ergibt sich aus der Beratungsdokumentation oder einer Beratungsverzichtserklärung des Kunden. Meine Vergütung erhalte ich im Regelfall in Form einer Courtage von den vermittelten Versicherungsunternehmen.
Diese ist in den Prämien / Beiträgen bereits einkalkuliert, so dass von Ihnen keine zusätzlichen Gebühren für meine Tätigkeit zu zahlen sind.

Sollte es hiervon Abweichungen geben (etwa bei der Vermittlung von courtagefreien Versicherungen bzw. Nettopolicen), so wird dies vorab ausdrücklich und schriftlich mit Ihnen vereinbart.
Soweit Zuwendungen im Zusammenhang mit einer Versicherungsvermittlung insofern von Kooperations-partnern erbracht werden, dürfen diese behalten werden.

8. Der Kunde verzichtet auf eine Aufstellung der Gesellschaften, mit denen der Berater im Versicherungs-, Investment- und Kapitalanlagebereich zusammen arbeitet.

9. Information zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:

Ich bin bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und
Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl
Internet: www.verbraucher-schlichter.de

10. Das Erstgespräch ist ein reines „Kennenlerngespräch“; eine Beratung findet noch nicht statt.